Candelillawachs

CHF29,00

Als vegane Alternative zu Bienenwachs bietet Candelillawachs ein breites Spektrum an Einsatzgebieten. Ob in Nahrungsmitteln, Kosmetika oder Arzneimitteln, Candelillawachs ist sowas wie ein Alleskönner.

Idee: Veganes Bienenwachstuch...Detaillierte Produktinformation

  • Auf Lager (100)

Was ist Candelillawachs?


Candelillawachs stammt von den Candelilla-Büschen Euphorbia antisyphilitica und Euphorbia bracteata. Diese Wolfsmilchgewächse stammen aus dem südlichen Nordamerika, wo sie dank ihres brennbaren Wachses und des aufrechten Wuchses den Spitznamen „Candelilla“, also „kleine Kerze“ bekommen haben.

Die Büsche bilden dieses als Schutz gegen die starke Sonne in ihrer Heimat. Um es zu gewinnen, werden Blätter und Stängel der Büsche ausgekocht und das nach oben steigende Wachs abgeschöpft. Das Wachs muss dann noch in mehreren Schritten gereinigt werden. Es besteht zum Großteil aus Kohlenwasserstoffen, sowie unter anderem aus Fettsäuren und Alkoholen.

Seine Farbgebung variiert von gelb bis braun. Es ist hart und brüchig, trüb und in Wasser unlöslich. Sein Schmelzpunkt liegt zwischen 65 und 80 °C.

Kein Bewertungen
Kundenmeinung hinzufügen
Kundenmeinung hinzufügen
  • Keine Produkte gefunden