Naturheilmittel Honig

Naturheilmittel Honig

Das Honig Gesund ist weiss man schon seit Jahrtausenden doch heutzutage erlebt der Honig eine Renaissance in der Naturmedizin. Lesen Sie wie Honig Ihre Gesundheit und Schönheit unterstützt.

Honig und die natürlichen Kräfte

Schon die alten Ägypter benutzen Honig für die Regeneration und -heilung Ihrer Wunden, im Buddhismus galt Honig kombiniert mit Reis als gesunde Mahlzeit. Auch im alten Testament beschrieb man den Honig als nötigstes mittel im alltäglichen Leben.
Doch gilt es zu beachten das die Qualität des Honigs eine wichtige role spielt. Stiftung Warentest untersuchte 34 Honigprodukte und über die Hälfte erhielten das Urteil (mangelhaft). Darunter waren auch Bio-Produkte die so stark mit Antibiotika belastet waren, dass man sie eigentlich nicht verkaufen dürfte.
Honig ist ein Naturprodukt. Und der Geschmack unterscheidet sich von Jahr zu Jahr wie bei einem guten Wein. Discounter haben kein Interesse an natürlichen Abweichungen, Abwechslung ist unerwünscht. Somit wird der Honig während der Mischung entsprechend behandelt. Zum Beispiel "Ultrafilatration" durch die Filtration werden Kristallisationskeime und Pollenkörner entfernt, damit der Honig später kristallisiert. Dadurch gehen wichtige Inhaltsstoffe verloren.


Auch Bio-Labels sind kein Garant für gute Qualität. Ein einfacher Imker kann es sich sowieso nicht leisten ein Bio Zertifikat zu erhalten, dies kostet mehrere Hundert Franken im Jahr.
Honig ist auch kein Produkt das man Importieren sollte. Den wir haben in der Schweiz genügend Imker die qualitäts- Honig produzieren.
Kaufen Sie regionaler Honig, wenn Sie sicher gehen wollen, das der Honig Naturbelassen und von guter Qualität ist.

Wir fassen einmal kurz zusammen was Honig bewirkt


Honig reduziert bakterielles Wachstum
Honig fördert die Wundheilung
Honig wirkt sogar gegen Karies
Honig enthält Serotonin, dies ist eine Substanz die unsere Stimmung und Konzentrationsfähigkeit steigert. Auch Kopfschmerzen können gelindert werden.
Honig fördert die Verdauung dank den Honiginhaltsstoffen Kalium, Pollen und den natürliche Säuren.


Honig als Schönheitsmittel


Ein einfaches Rezept für Schöne geschmeidige Haut


Kleopatra badetet sich schön mit Milch und Honig
Erwärmen Sie einen Liter Vollmilch und geben Sie 2–3 Löffel Honig dazu. Alles gut miteinander verrühren.
Geben Sie die Mischung Ihrem warmen Badewasser hinzu und steigen Sie in die Badewanne.
Der Honig duftet herrlich und bindet die Feuchtigkeit in Ihrer Haut. Darüber hinaus werden kleine Risse und wunden repariert. Die Milchsäure schützt Ihre Haut vor freien radikalen.
Nach dem Baden sollten Sie Ihre Haut nur sanft mit Wasser abspülen Seife sollte vermieden werden, da Sie Ihre Haut nur austrocknet.


Honig Gesichtsmaske


Erwärmen Sie einen Löffel Bienenhonig. Mischen Sie ein wenig Speisequark hinzu und 1 Teelöffel Olivenöl. Dazu 2-3 Tropfen Teebaumöl einmischen.
Streichen Sie die Maske für 15 Minuten auf Ihr Gesicht. Danach können Sie die Maske mit lauwarmen Wasser sanft abspülen


Die vermischten Inhaltsstoffe wirken sehr Positiv gegen Hautunreinheiten




Honig Lippenpflege




Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
  • Keine Produkte gefunden