Naturkosmetik Baby Pflegeöl Crèmes

Baby Nature Pflegeöl Cremes

„Nur das Beste für unsere Kleinen“ – das ist für uns nicht nur ein Werbeslogan, sondern Realität und unser Versprechen an Sie.

Unsere Babypflege ist absolut frei von Parfum, ätherischen Ölen, Konservierungsstoffen, Alkohol, tierischen Inhaltsstoffen und Palmöl. Darüber hinaus sind unsere Produkte zu hundert Prozent natürlich und biologisch.
 

Pflegeöl oder Creme für unser Baby?

Diese Frage stellen sich viele junge Eltern. Im Grunde ist ein gutes Pflegeöl die bessere Wahl. Die meisten Babycremes auf dem Markt enthalten nämlich Zusatzstoffe, die nicht mit zarter Babyhaut in Kontakt kommen sollten.

Wir haben lange nach einer perfekten Lösung gesucht und sie schließlich gefunden. Unsere Pflegeöl Creme verbindet das Beste aus beiden Welten!

Fast schon magisch löst sich die cremige Konsistenz in Öl auf, wenn sie in Kontakt mit der warmen Haut kommt. Dabei pflegt sie die zarte Babyhaut mit den besten natürlichen Rohstoffen.
 

Inhaltsstoffe der Baby Pflegeöl Creme

Weniger ist mehr. Das gilt für uns Erwachsene und erst recht für unsere lieben Kleinen. Unsere Babypflege Cremes haben jeweils nicht mehr als fünf Inhaltsstoffe, beispielsweise unsere Calendula Pflegeöl Creme. Die Nachtkerzen Babypflege kommt sogar nur mit vier Inhaltsstoffen aus, alle von höchster Qualität. Unsere Babypflege ist zu einhundert Prozent natürlich, vegan und vollkommen biologisch.

Parfum hat in einer Creme für Babys nichts verloren. Ätherische Öle können die empfindliche Haut ebenfalls reizen, weshalb wir auch darauf verzichten.

Trotzdem duften unsere Cremes herrlich dezent. Die Calendula Babypflege besticht dank der enthaltenen Bio-Kakaobutter durch zarten Kakao-Duft. Durch Bio-Kokosöl hüllt die Nachtkerzen Babypflege Ihr Baby in einen herrlich leichten Duft nach Kokos.


Konservierungsstoffe in der Babycreme

Unsere Baby Pflegeöl Cremes sind zu einhundert Prozent naturbelassen. Wir verwenden keinen einzigen Tropfen Konservierungsstoffe. Zudem verzichten wir vollständig auf Alkohol in unseren Produkten.

Die Babypflege ist trotzdem relativ lange haltbar. Das kommt daher, dass wir die Wasserphase komplett weggelassen haben. Ohne Wasser in unseren Pflegeöl Cremes fehlt Keimen und Mikroorganismen die Lebensgrundlage. Daher bleiben unsere Cremes lange frisch.


Babys richtig pflegen

Die zarte Haut Ihres Babys hat von Natur aus eine eigene Schutzbarriere. Häufiges Baden greift diesen natürlichen Schutz an. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel: Wie reinige ich mein Baby richtig?
Cremen oder ölen Sie Ihr Baby nicht täglich ein. Seine Haut muss lernen, sich von ganz alleine zu regulieren.

Hat Ihr Baby normale Haut, sollten Sie die Pflegeroutine so minimal wie möglich halten und es nur baden und eincremen, wenn es notwendig ist. Babys mit trockener, gereizter oder juckender Haut benötigen natürlich häufiger eine extra Portion Pflege.

Wir freuen uns, Ihr Interesse geweckt zu haben. Mit unseren Pflegeöl Cremes wird sich Ihr Baby oder Kleinkind rundherum pudelwohl in seiner Haut fühlen.
  • Keine Produkte gefunden